Tsubame Software Tools

Business Support Software Solutions

Software Solutions für Kleine und Mittlere Betriebe

SW für KMU Produkte Neuigkeiten Zielsetzung Unternehmen Downloads Kontakt
Hintergrund Informationen

Warum benutzt Tsubame jetzt den Spruch the power of simplicity?

Es ist und war so, dass ich -zumindest- immer diese "Sprueche", welche die Firmen (auch und... vor allem die "ganz" grossen) meinten sich zulegen zu muessen, fuer ziemlich schwachsinnig hielt (und halte; als eine Mode in der oft der Spruch mit dem Unternehmen so gut wie nichts gemeinsames hat). Dennoch ergab sich, dass in einem der vielen "Brain Stormings", die Tsubame als junges und dynamisches Unternehmen unterhaelt, diesen Spruch als genau das angesehen wurde, was Tsubame identifiziert. Nach einiges Hin und Her haben wir doch beschlossen, "the power of simplicity" in "unserem" Internett aufzunehmen.

Wie ist the power of simplicity zu verstehen, fragen Sie sich?
Fuerwahr, die Software die wir erstellen ist so geplant, dass
1. alles Ueberfluessiges gnadenlos gestrichen wird,
2. es ist nicht die Philosophie von Tsubame, mit neueren Versionen mehr und mehr Funktionen zu verfrachten bis dass der Benutzer Bugs von Features nicht mehr unterscheiden kann, und
3. die Schnittstelle zum Benutzer wird maximal vereinfacht (manchmal -zugegebenermassen- auf Kosten von "Features") doch, wie unser Spruch es ankuendigt, fuer Tsubame liegt die Kraft in der Einfachheit beim Benutzen von Software.

Sind Sie von Tsubame schon ueberzeugt? Benutzen Sie unsere Freeware, lassen Sie sich beeindrucken von the power of simplicity.

 
 
Neuigkeiten

Was gibt es neues zu wissen bei Tsubame?

Einerseits bin ich oft etwas unzufrieden mit dem... ja "langsamen" Erzeugen von "Output" bei uns bei "Tsubame". So zum Beispiel haben wir es letztes Jahr nicht mehr geschafft noch eine "Tsubame no Megane" herauszugeben. Ideen sind da und es gilt eigentlich sich hinzusetzen und losschreiben -eine Taetigkeit von wenigen Stunden- doch leider hat unsere Zeitschrift eine geringere Prioritaet.
Ja, die hoehere Prioritaeten liegen natuerlich bei den Kunden, und dabei kann ich nicht mal "leider beim Kunden" schreiben, weil es nicht stimmt: Das Alltagsgeschaeft bereitet uns ein Hochgefuehl der Freude. Wir haben eine beneidenswerte gute Zusammenarbeit mit unseren Kunden!

Andererseits sind wir sehr zuverlaessig, was die Zukunft angeht.
Wir haben einen sehr genauen und durchdachten Weg vor uns: Wir wissen genau was wir machen werden, viele der zukuenftigen Projekte sind schon sehr gut in der Projektplanungsphase vorangekommen und warten nur dass wir die Zeit (die Ressourcen eigentlich) frei kriegen koennen um damit anzufangen. Doch nur die Zeit wird nicht geplant. Wir wollen das auch nicht, da mit Zeitzwaengen wuerden wir einfach unsere Arbeit frustrierend gestalten und das wuerde der Anfang bedeuten von schlechter Qualitaet und alles was daraus folgt.

Wir sind sicherlich nicht die Schnellsten,
wir sind wahrscheinlich auch nicht die Lustigsten, aber...
wir gehoeren ohne Zweifeln zu den Gluecklichsten!

.Ja, das Beste liegt noch vor uns!

Ich werde mich sehr freuen von Ihnen zu erfahren, ob Sie mit Tsubame, so wie wir das "Boot" steuern, zufrieden sind:

Senden Sie uns eine kurze Meldung!



Tsubame no Megane: Zeitschrift von Tsubame Software Tools

Spezialthema: Six Sigma  
 
Tsubame Home Page Tsubame Blog Toshiko DMS Naoko Buchhaltung Kenji organizing documents
Bearbeitet: TST - Sept. 2014
Design und Realisierung: ruynk - September 2014